Herbst Umwelttechnik

Herbst Umweltechnik

Das Problem

 

In vielen Gegenden unserer Erde ist das Grundwasser bzw. das Trinkwasser mit Arsen belastet. Medizinische Untersuchungen haben ergeben, dass der dauerhafte Konsum von arsenhaltigem Trinkwasser zu Hautveränderungen (Hyperkeratosen) und im schlimmsten Fall zu Karzinomen führt.
Aus diesem Grunde hat die Weltgesundheitsorganisation WHO einen Trinkwassergenzwert von 10 µg/l für Arsen empfohlen. Mit der herkömmlichen Anlagetechnik ist der Aufwand, diesen Grenzwert zu erreichen, besonders hoch und damit kostenintensiv.

 

Die Lösung

 

Die Lösung bietet unser Spezialadsorbens FerroSorp® Plus. FerroSorp® Plus ist ein hoch reines eisenhydroxidhaltiges Granulat, mit dem sich die Arsenite und Arsenate aus dem Wasser abscheiden lassen. Dabei wird im ersten Schritt das Arsen an der FerroSorp® - Oberfläche adsorbiert. Im zweiten Schritt erfolgt die Reaktion zu einem stabilen Eisenarsenat. Des Weiteren werden Phosphate, Schwermetalle und Schwefelwasserstoff von FerroSorp® Plus adsorbiert.
Die HERBST UMWELTTECHNIK GmbH bietet sowohl Kleinfilter für die Hausbrunnen- Wasserreinigung, sowie komplette Trinkwasseraufbereitungsanlagen an.
Unser FerroSorp® Plus- Filter bietet ihnen eine hohe Reinigungsleistung bei geringen Anschaffungs- und Betriebskosten. Durch die geringe Größe lässt sich der Filter in jede bestehende Anlage integrieren.

 

Hier pdf downloaden.

 

 

Wir bieten die saubere Lösung.

Hauswasserbrunnen mit Arsenfilter.